Grammatik des Zwischenmenschlichen – Mitarbeiter-Edition

1.550,00  (1.798,00  inkl. 16% MwSt.)

Nicht vorrätig

„Grammatik des Zwischenmenschlichen“
Deine Kommunikationswerkzeuge für den Business-Alltag

Wir müssen im Alltag unseren Kommunikationsstil oft – je nach Situation – auf bestimmte Anforderungen einstellen und verändern. Denn sobald sich zwei Menschen begegnen, entsteht eine gewisse Rangordnung und wir verhandeln intuitiv unseren Status.

Seminarthemen

Die „Innere Matratze“© – Resilienz-Transparenz-Modell im Umgang mit anderen Menschen
Das Zusammenspiel Deiner inneren und äußeren Haltung
Resilienz – die Sprungfeder der inneren Haltung
Wie kann ich das Status-Modell in verschiedene Situationen im (Berufs-) Alltag anwenden? – Fallarbeit
Bearbeitung Ihrer derzeitigen Themen und Herausforderungen nach Bedarf
Bei unseren Modulen wirst Du von uns jeweils als Zweier-Trainerinnenteam begleitet. Durch unsere unterschiedlichen Charaktere erlebst Du unterschiedliche Dynamiken und Abwechslung in den Seminaren. Zudem können wir in kleineren Gruppen individueller und gezielter auf Deine Themen und Anliegen eingehen für optimale Ergebnisse.

Zum Beispiel:

Stefan kommt als Projektmanager neu in ein bereits seit drei Monaten eng zusammenarbeitendes Team. Er spürt sofort, dass Maik hier das Sagen hat und die anderen Teammitglieder sich nach seinen Vorschlägen richten. Da Stefan sich erst in das Projekt einarbeiten will, akzeptiert er vorerst den etwas niedrigeren Status in der inoffiziellen Rangordnung. Beim nächsten Meeting ist er extrem gut vorbereitet und tritt daher viel selbstsicherer und bestimmt auf, überzeugt durch rhetorisches Überzeugungsgeschick und merkt, wie Maik und das Team ihm einen höheren Situations-Status einräumen.

Status-Konstellationen

Die Dynamiken der verschiedenen Status-Konstellationen lernst Du im Seminar kennen. Dazu trainieren wir die nötigen zwischenmenschlichen Komponenten und führen Dich in die dahinterliegende “Grammatik der Zwischenmenschlichkeit” ein. Dein Auftreten und Deine Kommunikation werden sich verändern und Du wirst lernen, Status hebende oder Status senkende Methoden gezielt einzusetzen, um die Situation für alle Beteiligten zum Erfolg zu führen.
Ein weiteres Ziel ist es dabei, Deine individuelle Resilienz zu trainieren. Du stärkst Deine Fähigkeit, schwierige, frustrierende oder belastende Situationen souverän zu meistern.